Produktqualität

Routineprüfungen von Prontomed Polyhexanid-Betain- Produkten

Die Firma Prontomed hat zu allen Produkten eine toxische Bewertung und Haltbarkeitsstudien mit entsprechenden Gutachten durchführen lassen. Zu den Produkten sind entsprechende Technische Dokumentationen bzw. Produktdossiers angelegt.

Die Fertigung der Produkte erfolgt bei zertifizierten Lohnherstellern. Jährlich werden Überwachungs-, Produktions- und Lieferantenaudits durchgeführt. Ständiges Hygienemonitoring und regelmäßige Wirksamkeitstests gehören zu unseren umfangreichen Qualitätschecks genauso dazu, wie die Erfüllung und Überwachung während der Produktion:

  • Rohstoffverarbeitung nur bei einwandfreien Analysenzertifikaten
  • Bulkanalysen durch zertifizierte Labore
  • Fertigung nach GMP Standards mit In-Prozess-Kontrollen
  • Fertigproduktprüfung durch zertifizierte Labore

Die Produkte werden nach einer vom Hersteller festgelegten Spezifikation geprüft. Folgende Parameter werden bei den Polyhexanid-Betain- Produkten sowohl vom Ansatz, wie auch vom Fertigprodukt geprüft:

  • pH-Wert
  • Brechungsindex
  • Osmolarität Viskosität
  • Erscheinungsbild
  • Polyhexanidgehalt
  • Gesamtkeimzahl

Nur so kann die Qualität der Produkte gewährleistet werden.

Die Bestätigung der EU-Konformität als DOWNLOAD

Bei der Entwicklung unserer Produkte wird generell auf Tierversuche verzichtet.