Hochwertige Medizin- und Kosmetikprodukte seit 1998
  • +49 5221-2750250
  • Am Bahndamm 70, 32120 Hiddenhausen, Germany

Über uns

Die Geschichte hinter der Prontomed GmbH

ÜBER UNSER UNTERNEHMEN

Als zertifiziertes Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt die Prontomed GmbH bereits seit 1998 innovative Medizin-, Kosmetik- und Hygieneprodukte für die Bereiche Klinik, Praxis, Beauty und Homecare. Als eines der führenden Unternehmen in der Polyhexanid & ECA-Technologie bieten wir Spezialprodukte für Hygiene und Infektionsschutz für unterschiedliche medizinische und kosmetische Fachbereiche. Prontomed Produkte stehen für beste dermatologische Verträglichkeit* und Wirksamkeit.

FÖRDERPROJEKTE

  • Förderung aus dem Bundeshaushalt NRW für die Entwicklung medizinischer Gele für die Verwendung in der Wundbehandlung mit Polyhexanid-Komplex / Zeitraum 01.03.2003 – 31.12.2006 / erfolgreich abgeschlossen
  • Förderung aus dem Bundeshaushalt NRW für die Entwicklung von Medizinprodukten mit dem antiseptischen Wirkstoff ANOLYT für den Einsatz in der Dermatologie / Zeitraum 15.02.2011 – 30.06.2012 / erfolgreich abgeschlossen

HISTORIE

1998-pmed-start

Der Anfang

1998 wurde die Prontomed GmbH von Hans F. Widl gegründet.

Prontosan® D

1999 wurde die erste gebrauchsfertige Lösung auf Basis des Polyhexanid-Betain-Komplexes zur MRSA-Dekontamination entwickelt.

1999-pmed-prontosan
2001-pmed-prontosanw

Prontosan® W

2001 wurde die erste gebrauchsfertigen Lösung auf Basis des Polyhexanid-Betain-Komplexes zur Wundreinigung als Medizinprodukt hergestellt.

Prontosan®

2004 wurden Wundgel, Prontoral® Mundspüllösung und der Reinigungsschaum zur Produktpalette hinzugefügt.

2004-pmed-prontooral-erhf
2004-pmed-prontooral-erhf

Übergabe

2004 – Übergabe des weltweiten Vertriebs der Produktserien Prontosan®, ProntOral® und Prontoderm® an die B.Braun Melsungen AG

Beteiligung

2005 beteiligte sich die Prontomed GmbH an dem deutschen Unternehmen PMT präzision.medizin.technik. GmbH aus Weiskirchen.

2005-pmed-pmt
2007-pmed-plind

ProntoLind

2007 wurde die Produktserie Prontolind auf der Basis von PHMB für den Bereich Tattoo- und Piercingpflege auf den deutschen Markt gebracht.

Prontoman

2007 fand die Markteinführung der Produktserie Prontoman für die Bereiche Podologie und medizinische Fußpflege statt.

2007-pmed-pman
2007-pmed-pguard

ProntoGuard®

2007 begann die Zertifizierung und gleichzeitig auch der Vertriebsstart des Schmerztherapie-Systems ProntoGuard®.

pharmaCur®

2008 wurde die Markteinführung des pharmaCur® Wundsprays durch unseren Partner Kyberg Pharma in den Apothekenmarkt abgeschlossen.

2008-pmed-pharmac
2009-pmed-pcare

ProntoCare

2009 wurde die Entwicklung der ProntoCare Mundspüllösung abgeschlossen und auf dem Dentalmarkt eingeführt.

ProntoCare®

2010 übernahm die Merz Dental GmbH den weltweiten Vertrieb der ProntoCare® Mundspüllösung für den Dentalmarkt.

2010-pmed-peric
2010-pmed-pls

ProntoLind

2010 wurde das ProntoLind® Spray als erstes und einziges Medizinprodukt weltweit zur Piercingpflege zertifiziert.

ProntoCare-Vet

2011 wurde die Entwicklung der ProntoCare-Vet Wundprodukte für den Veterinärmarkt erfolgreich abgeschlossen.

2011-pmed-pcv
2012-pmed-eca

ECA Produkte

2012 wurde die Entwicklungsphase der Produkte auf Basis der ECA-Technologie abgeschlossen und Prontosol eingeführt.

EquinoLine

2012 Markteinführung der EquinoLine Produktserie für Pferde / Erweiterung der Produktpalette im Veterinärbereich mit ECA Produkten.

2012-pmed-equino
2014-pmed-pmed

Prontomed

2014 wurde die Entwicklung der Prontomed Produktserie für den Bereich Hautpflege abgeschlossen und in den Markt eingeführt.